Architekturbüro Andre Seidler
Architekturbüro Andre Seidler

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Ich informiere Sie regelmäßig über Neuigkeiten aus meinem Büro.

 

Stand: April 2019

  • Neubauplanung eines Wohn- und Geschäftshauses auf dem neuen Ostendgelände in Hildesheim. Es sollen Büro- und Praxisflächen und 5 barriefreie Wohnungen mit Balkonen mit einer Gesamtfläche von ca. 1800 m² entstehen. Die Vorentwurfsplanungen sind abgeschlossen. Nun laufen die Entwurfsplanungen. Die Bau- und Entwässerungsanträge wurden erstellt. Nun laufen die Ausführungs- und Ausschreibungsplanungen. Das ist das zweite Wohn- und Geschäftshaus auf dem neuen Ostendgelände in Hildesheim - das unser Büro z.Zt. plant ...
  • Neubauplanung für ein Verwaltungs-/ Bürogebäude mit Ausstellungsfläche und angeschlossener Lagerhalle in Katlenburg-Lindau (Nähe Northeim) für einen Schweißtechnikvertrieb. Der Bau- +Entwässerungsantrag wurden genehmigt. Die Ausführungs-+ Ausschreibungsplanungen für alle Gewerke sind abgeschlossen. Die Arbeiten laufen auf Hochtouren. Die Fenster wurden eingebaut und die Hallenkonstruktion beplankt. Nun laufen die Innenausbauarbeiten  ...
  • Erweiterungsplanung für einen großen Motorradhandel im Landkreis Celle. Die Entwurfsplanungen laufen. Bald werden die Bau- und Entwässerungsantragsunterlagen erstellt.
  • Neubauplanung eines Wohn- und Geschäftshauses in Hildesheim (Ostendgelände). Es sollen eine Praxisfläche und 10 barriefreie Wohnungen entstehen. Die Vorentwurfsplanungen und Entwurfsplanungen sind abgeschlossen. Die Bau- und Entwässerungsantragsplanungen sind abgeschlossen. Nun werden die Ausführungspläne und Ausschreibungsunterlagen erstellt. Das ist das zweite Wohn- und Geschäftshaus auf dem neuen Ostendgelände in Hildesheim - das unser Büro z.Zt. plant ...
  • Neubauplanung eines großen Wohnhauses in Hildesheim (nähe Waldquelle). Die Vorentwurfsplanungen und Entwurfsplanungen sind abgeschlossen. Der Bau- und Entwässerungsantrag wurden gestellt. Nun beginnt in Kürze die Ausführungs- und Ausschreibungsplanung ...
  • Neubauplanung eines 3-geschossigen Bürogebäudes mit über 900 m² Nutzfläche in Hildesheim in der Bördestraße. Nach 12 Monaten Bauzeit sind alle Flächen vermietet und die glücklichen Nutzer sind eingezogen. Vor etwa 200 Gästen wurde das Gebäude offiziell mit dem Oberbürgermeister Hildesheims Dr. Meyer eröffnet. Nun wurde das Gebäude von einer Fachjury der Architektenkammer Niedersachsen ausgewählt zum TAG DER ARCHITEKTUR am 30. Juni 2019. An diesem Tag kann das Gebäude unter Führung des Architekten besichtigt werden.

 

  • Umbau- und Sanierungsplanung eines Mehrfamilienhauses in Hildesheim am Kalenberger Graben Das Gebäude wurde aufgemessen und die neuen 3D-Bestandspläne erstellt. Die Vorentwurfs- und Entwurfsplanung sind abgeschlossen. Der Bau- und Entwässerungsantrag wurden eingereicht und genehmigt. Nun laufen die Ausführungs- und Ausschreibungsplanungen. Der Baustart - mit den Abbrucharbeiteb - ist erfolgt ...
  • Neubauplanung eines Materialsilos für einen Automobilzulieferbetrieb in Giesen OT Emmerke. Die Planungen sind abgeschlossen. Der Bauantrag wurde gestellt.
  • Große Anbauplanung an einem Wohnhaus in Hildesheim Marienburger Höhe. Das Bestandshaus wurde aufgemessen. Die 3D-Bestandsplanerstellung ist fertig und die Vorentwurfsplanungen ist abgeschlossen. Die Entwurfsplanung ist abgeschlossen. Die Bau- und Entwässerungsantragsunterlagen wurden erstellt und eingereicht. Die Bau- und Entwässerungsgenehmigung wurden erteilt.
  • Umbau-, Ausbau- und Sanierungsplanung eines Wohnhauses in Bad Salzdetfurth OT Lechstedt. Nach den Planungsarbeiten und der Baugenehmigung laufen die Arbeiten. Dach Dach wurde komplett neu erstellt. Das zweite Geschoss aufgestockt. Die neuen Fenster und Türen eingebaut. Aktuell laufen die Außendämmarbeiten sowie die Innenausbauarbeiten...
  • Dachsanierungsplanung innerhalb eines Hochschulkomplexes in Hildesheim. Die Ausführungs- und Ausschreibungsplanungen sind in Kürze abgeschlossen. Die Arbeiten werden voraussichtlich im ersten Halbjahr 2019 ausgeführt.
  • Neubauplanung für ein Büro-/Verwaltungsgebäude mit etwa 300 m² Nutzfläche in Hildesheim-Bavenstedt.  Die Vorentwurfsplanung ist abgeschlossen ...
  • Neubauplanung für ein altersgerechtes großes Einfamilienhaus mit großer Garagenanlage für PKWs, Motorräder und ein Wohnmobil in Harsum OT Rautenberg. Nach etwa 12 monatiger Bauzeit sind die Bauherren eingezogen. Als Besonderheit wurde in der Erdgeschossdecke - zur Belichtung des Flurs - ein begehbarer Glasboden eingebaut ...
  • Umnutzugsplanung eines alten Molkereikomplexes in eine ergo- und logopädische Praxis in Söhlde OT Hoheneggelsen. Die Aufmaßnahme  und die Erstellung der Bestandsplanunter-lagen sind erfolgt. Die Entwurfsphase und die Abstimmungsphase mit den Behörden sind abgeschlossen. Der Umnutzungsantrag wurde gestellt.
  • Umbau- und Sanierungsplanung eines Wohnhauses in Hildesheim am Galgenberg Das Gebäude wurde aufgemessen. Die neuen 3D-Bestandspläne wurden erstellt. Die Vorentwurfs- und Entwurfsplanung ist abgeschlossen. Nach der Ausführungsplanungs- und Ausschrei-bungsphase sind alle Aufträge erteilt. Der Baustart ist erfolgt. Maurer, Sanitär-, Heizungsbauer, Elektriker und Tischler, Maler und Bodenleger haben "sich die Klinke in die Hand gegeben". Der Wiedereinzug der Bauherren ist erfolgt. In Kürze beginnen die Sanierungsschritte an der Fassade und im Außenbereich ...
  • Umbau- und Sanierungsplanung eines Zweifamilienhauses auf dem Areal eines Mühlenensembles in Baddeckenstedt. Das komplette Gebäude wude aufgemessen. Die neuen 3D-Bestandspläne sind erstellt. Die Vorentwurfs- und Entwurfsplanung ist abgeschlossen. Die Erstellung der Bau- und Entwässerungsantragsunterlagen ist erledigt. Die Unterlagen wurden eingereicht. Nun laufen die Ausführungsplanungen und die Erstellung der  Ausschreibungsunterlagen für alle Gewerke. Die ersten Aufträge wurden erteilt. Der Baustart ist erfolgt.
  • Umnutzugsplanung eines Gewerbekomplexes in Wohnnutzungen in Sarstedt. Die Aufmaßnahme ist erfolgt. Die Erstellung der Plangrundlagen ist erfolgt. Die Bauantragsunterlagen wurden erarbeitet und eingereicht.
  • Sanierungsplanung eines Mehrfamilienhauses in Hildesheim Hohnsenviertel. Der Keller soll rundum neu abgedichtet werden. Der Kellereingang und die Haupttreppenanlage werden saniert. Die Ausführungs- und Ausschreibungsplanungen aind erstellt und versandt. Die Aufträge sind vergeben. Der Baustart ist erfolgt.
  • Neubauplanung einer Stadtvilla in der Gemeinde Schellerten Nr. 2. Die Vorplanung und die Entwurfsphase sind abgeschlossen.Die Statik und die Bau- und Entwässerungsanträge sind erstellt und eingereicht. Die Baugenehmigung und die Entwässerungsgenehmigung sind erteilt. Der Baustart ist erfolgt. Der Rohbau ist komplett fertiggestellt. Die Zimmereiarbeiten für das Wohnhaus wurden durchgeführt. Das Richtfest wurde gefeiert. Die Dachdeckerarbeiten am Wohnhaus sind vorerst abgeschlossen. Die Elektroinstallationsarbeiten haben begonnen. Die 3-fach verglasten Fenster wurden eingebaut. Die Arbeiten am Wärmedämmverbundsystem (mit Mineralwollplatten) sind erledigt. Die Haus- und Nebeneingangstürein sind nun eingebaut. Die Heizungs-, Sanitär- und Klempnerarbeiten sind gestartet. Die Innenputzarbeiten sind erledigt. Die Installationsarbeiten und Fußbodenheizungarbeiten sind erledigt. Der Estrich ist eingebracht. Der Einbau der Luft-Wasser-Wärmepumpenanlage ist erfolgt und das Durchheizen des Estrichs ist erledigt. Die Bodenbelagsarbeiten sind erledigt. Nun laufen die finalen Restarbeiten. Der Einzug ist bereits erfolgt.
  • Umnutzugsplanung einer Geigenbauwerkstatt in ein Stadtteilcafé in Hildesheim Oststadt. Begehungen und Absprachen mit den Behörden werden durchgeführt. Der Bauantrag wurde erarbeitet, eingereicht und ist genehmigt.
  • Sanierungsplanungen im Innen- und Außenbereich auf dem Areal eines Sprachheilzentrums in Bad Salzdetfurth. Die Erstellung der Ausführungs- und Ausschreibungsunterlagen ist erledigt. Angebote liegen vor. Nun beginnt in Kürze die Vergabephase ...
  • Neubauplanung eines unterkellerten Einfamilienhauses mit Doppelgarage in Hildesheim OT Sorsum. Die Planungs-, Ausschreibungsarbeiten und die Auftragsvergaben wurden durchgeführt. Es wurde mit einer Erd-Wärmepumpe mit Tiefenbohrung und einer Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung geplant. Die Innenputzarbeiten sind erledigt. Der Einbau der Installationen und der Lüftungsanlage sowie der Fußbodenheizung ist erfolgt. Der Verbundestrich im Keller und der Heizestrich in den Wohngeschossen wurden eingebracht. Die Erdwärme-Tiefenbohrung ist erfolgt. Die Außenputzarbeiten sind beendet. Die letzten Dachdeckerarbeiten folgen in Kürze. Die Erd-Wärme-Pumpenheizung wurde eingebaut. Die Bodenbelags- und Malerarbeiten sind erledigt. Die Bauherren sind eingezogen ...
  • Umbauplanung einer Büroetage mit Kantine in der Gemeinde Giesen für einen Automobilzulieferbetrieb. Das Aufmaß vor Ort wurde gemacht. Die Bestandspläne sind erstellt. Die Vorentwurfsplanung ist abgeschlossen. Die Entwurfsplanung inkl. Einbindung des Gewerbeaufsichtsamtes und des Brandschützers des Landkreises samt Kostenberechnung ist abgeschlossen. Der Bauantrag wurde erstellt, eingereicht und genehmigt. Die Ausführungsplanungen und Ausschreibungen für alle Gewerke sind erfolgt. Die Vergabegespräche sind gelaufen. Die Aufträge sind vergeben. Der Baustart ist erfolgt. Der Bauabschnitt 1 wurde fertiggestellt. Die Büros und Besprechungsräume wurden bereits bezogen. Der Bauabschnitt 2 ist nun auch fertiggestellt. Der normale Büroalltag in neu strukturierten Räumen hat begonnen ...
  • Sanierungs-, Anbau- und Umbauplanung eines Einfamilienhauses aus den 80`er Jahren in Hildesheim OT Itzum. Nach Abbruch-,Maurer-, Beton-, Sanitär-, Heizungs-, Klempner-, Elektriker-, Fliesenleger-, Tischler-, Verglasungs-, Trockenbau-, Maler-, Parkettleger- und Dämmarbeiten des Anbaus sind die sonstigen Restarbeiten und die Garten- und Lanschaftsbauarbeiten erfolgt. Die neue Küche und die neue Geschosstreppe ist eingebaut und das Erdgeschoss wurde von den Bauherren bereits wieder bezogen. Das Projekt ist abgeschlossen.
  • Umnutzugsplanung eines Bankgebäudes in eine Zahnarztpraxis in Burgdorf. Der Bau- und Entwässerungsantrag wurden eingereicht.
  • Umnutzugsplanung eines Wohnhauses in Diekholzen OT Barienrode in eine Begegnungsstätte mit Cafe und für Kulturveranstaltungen. Der Entwurf wurde gezeichnet. Der Bauantrag ist gestellt.
  • Planung einer Penthousewohnung / Dachbodenausbauplanung in einem Mehrfamilienhaus in Hildesheim-Oststadt. Das Aufmaß vor Ort wurde gemacht und die Vorentwurfsplanung ist abgeschlossen. Die Entwurfsplanung ist abgeschlossen. Der Bau- und Entwässerungsantrag wurden gestellt.
  • Sanierungs- und Umbauplanung eines landwirtschaftlich genutzten Gebäudes in ein Wohnhaus in Bockenem OT Schlewecke. Das Gebäude wurde aufgemessen. Der Entwurf und Statik sind erarbeitet. Der Bau- und Entwässerungsantrag sind genehmigt. Nun läuft die Erstellung der Ausführungspläne und Ausschreibungen. Die Abrissarbeiten diverser Nebengebäude ist erledigt. Die Aufträge für die Abriss-, Maurer-, Betonarbeiten und die Zimmerer- und Dachdeckungsarbeiten sind vergeben. Mittlerweile wurde die neue Stahlbetonsohle eingebaut und das Innenmauerwerk des Erdgeschosses erstellt. Der Zimmermann und Dachdecker hat den neuen Giebel eingebaut und die statischen Ertüchtigungsarbeiten im Dachstuhl durchgeführt. Nun folgt bald der Einbau der Fenster, der weitere Innenausbau und das Fassadendämmsystem ..
  • Sanierungs- und Ausbauplanung eines Wohnhaus in Hildesheim am Galgenberg. Nach Neuvermessung des Gebäudes, der Erstellung neuer 3D-Bestandsplanunterlagen, dem Entwurf und der Bauantragstellung ist die Baugenehmigung eingetroffen. Nach den Ausführungsplanungen und Ausschreibungen für alle Gewerke ist der Baustart erfolgt. Die Abrisarbeiten sind erledigt. Die Gaubenkonstruktion ist eingebaut. Die Gaubenausbau- und Dachdeckungsarbeiten sind erledigt. Die neue Geschosstreppe in Stahlkonstruktion ist eingebaut. Der Aufbau des optisch mit der Gaube abgestimmten Windfangs ist abgeschlossen. Das Projekt ist abgeschlossen.
  • Umnutzungsantragsplanung für einen gastronomischen Betrieb in einem großen Supermarkt in Hildesheim. Die Erstellung der Entwurfsplanungen ist abgeschlossen. Der Bauantrag wurde gestellt. Die Baugenehmigung wurde erteilt.
  • Umnutzungsantragsplanung für einen kunststoffverarbeitenden Betrieb in Hildesheim. Der Bau- / Umnutzungsantrag wurde gestellt.
  • Neubauplanung einer Stadtvilla in der Gemeinde Schellerten Nr. 1. Das Außenmauerwerk wurde mit hochwertigem - 42,5 cm dicken - gedämmten Ziegeln ausgeführt. Der Bauherr ist eingezogen.
  • Sanierungsplanung (mit Erstellung von zwei Penthouse-Wohnungen) eines Mehrfamilienhauses in Hannover-Kleefeld. Nach aufwändigen Dachdecker-, Zimmerer-, Maurer-, Putz-, Trockenbau-, Elektriker-, Tischler-, Verglasungs-, Klempner-, Sanitär- und Heizungsbauarbeiten ist die Baustelle Geschichte und  die beiden Penthouse-Wohnungen bezogen.
  • Umnutzungsplanung einer ehemaligen Schule in ein Wohnhaus in der Samtgemeinde Freden Ortsteil Everode. Das Aufmaß des Bestandes ist erfolgt. Die Entwurfspläne sind erstellt. Der Umnutzungsantrag wurde eingereicht.
  • Umbau-, Anbau und Sanierungsplanung - mit hohen energetischen Zielen - für ein 2-Familien-Wohnhaus in Bad Gandersheim. Das Haus ist bezogen. Die Rest- und Nacharbeiten sind abgeschlossen.
  • Umbauplanung eines Getreidespeichers in ein Wohnhaus im Ortsteil Sorsum / Hildesheim. Der Maurer- und der Zimmermann sind fertig. Die Fußbodenheizung ist installiert. Der Estrich ist eingebaut. Die Fliesenarbeiten sind abgeschlossen. Die Fassadendämmarbeiten sind abgeschlossen. Der Einzug der jungen Familie ist erfolgt. Die Restarbeiten sind abgeschlossen.
  • Planung und Baubegleitung von Brandschutzmaßnahmen im Zuge des Umbaus einer Gewerbeeinheit in eine Kinderarztpraxis. Der Umbau ist abgeschlossen.
  • Neubau eines Mehrgenerationenhauses auf einem landwirtschaftlichen Gut in Salzgitter. Das Außenmauerwerk wurde mit hochwertigem - 42,5 cm dicken - gedämmten Ziegeln ausgeführt. Die Restarbeiten sind ereldigt. Die Pflasterarbeiten sind erfolgt. Das Projekt ist abgeschlossen.
  • Umbauplanungen für einen Pharmakonzern in Gronau in diversen Bereichen / Abteilungen. Die Entwurfsplanungen sind fertiggestellt. Die Kosten wurden ermittelt. Ausführung: voraussichtlich im Herbst / Winter 2014
  • Anbau- und Umbauplanung eines 90er Jahre Wohnhauses in der Gemeinde Giesen. Bauseits wurde nun der Garten und die Terrassen neu gestaltet. Das Objekt ist nun komplett fertig!
  • Komplettsanierung eines Sprachheilkindergartens in historischem Gebäude in Bad Salzdetfurth. Innen und außen sind die Arbeiten abgeschlossen.
  • Planung einer Fluchttreppenanlage in einem Sprachheilzentrum in Bad Salzdetfurth. Die Baugenehmigung ist erteilt. Ausführung im Frühjahr 2014.
  • Energertische Sanierungsplanung für ein Mehrfamilienhaus in Kassel. Die Planung ist abgeschlossen. Die Ausschreibungen sind abgeschlossen. Die Aufträge wurden vergeben. Der Baubeginn ist erfolgt. Die Bauleitung wurde an ein Kasseler Architekturbüro vergeben. Nun ist die Maßnahme beendet.
  • Fertigstellung des Clubhausanbaus für einen Sportverein in Dinklar.
  • Fertigstellung eines Anbaus in Bad Salzdetfurth OT Heinde.
  • Endgültige Fertigstellung der Komplettsanierung eines 30er Jahre Wohnhauses in Bad Salzdetfurth. Der letzte Schliff kam im Herbst 2013. Die alten Fensterläden wurden wieder eingebaut. Das Haus erstrahlt in neuem Glanz!
  • Fertigstellung der Sanierung einer 500 m² großen Gewerbehalle in Hildesheim. Der Betrieb läuft wieder auf "vollen Touren".



Aktuelles

Planungen, Sanierungen, Neubauten

Mehr dazu